Hauptinhalt

Gesetzliche Grundlagen

Die Mitglieder vom Sächsischen Landesbeirat für die Belange von Menschen mit Behinderungen sind die maßgebliche Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 131 Absatz 2 SGB IX.

Die Grundlagen für ihre Arbeit sind geregelt:

zurück zum Seitenanfang